Herzlich willkommen beim Institut für Emotionsfokussierte Therapie

Das Institut für Emotionsfokussierte Therapie (IEFT) hat die Weiterentwicklung und Anwendung der Emotionsfokussierten Therapie im deutschen Sprachraum zum Ziel. Die Emotions­fokussierte Therapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Psycho­therapie­verfahren. Sie nutzt Emotionen als wichtige Ressource in der Arbeit mit psychischen Schwierigkeiten und zur Förderung der persönlichen Weiterentwicklung.

Diese Seite stellt Ihnen Informationen zur Emotionsfokussierten Therapie sowie zur Fort-, Weiterbildung, Supervision und Therapie zur Verfügung. Wir hoffen, Ihr Interesse für dieses wirkungsvolle Verfahren wecken zu können.

Mit den besten Grüßen,
Prof. Leslie Greenberg, Dr. Imke Herrmann, Dr. Lars Auszra

Für Psychotherapeuten

Hier erhalten Psychotherapeuten einen Überblick über die Emotionsfokussierte Therapie und die Emotionsfokussierte Paartherapie.

» Emotionsfokussierte Therapie

» Emotionsfokussierte Paar­therapie

Das Institut

Das IEFT wurde 2007 von Prof. Dr. Leslie Greenberg, Dr. Imke Herrmann und Dr. Lars Auszra gegründet. Erfahren Sie hier mehr über die GründerInnen und weiteren AusbilderInnen. 

» Mehr erfahren

Termine und Kurse

Hier finden Sie Informationen zur Ausbildung und Seminaren in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

» Mehr erfahren

Ausbildung

Erfahren Sie mehr über die zweijährige Ausbildung, welche mit der Zertifizierung als Emotionsfokussierte/r Therapeut/in abschließt.

» Mehr erfahren

In meinem täglichen Handeln hat mir die EFT einen Kompass gegeben, der dem Klienten und mir hilft, psychisches Erleben und Verhalten im Sinne des Klienten zu erfassen, sich zu orientieren und emotionale Veränderung zu ermöglichen. Im Kern lässt sich dies für mich mit dem Statement von Les Greenberg „You have to feel it, before you heal it“ am besten zusammenfassen.

Andre Schmidt, Herdecke, Mehr Erfahrungsberichte zur Ausbildung

IESETF Logo
Das Institut für Emotionsfokussierte Therapie ist von der isEFT
(International Society for Emotion Focused Therapy) anerkannt.